Bioweine

Zertifizierter Bio-Weingenuss.

Tipps zum Bioweine-Kauf
Filter
Suchkriterien
Naturabilis Morgon Cuvée Antique BIO 2019

Morgon Bourgogne AOP

22,50 €

Inhalt: 75 cl (30,00 € / 100 cl)

Der BIO-Baujolais aus der TonamphoreDie Domaine Naturabilis (lat. für «in Übereinstimmung mit der Natur») befindet sich seit 2017 in der Umstellung auf biologischen Weinbau. Der Ausbau in der Tonamphore ergibt diesen besonders lebhaften Rotwein. Intensives Bouquet mit Himbeeren und Kirschbonbon. Am Gaumen beerig mit fruchtig-fülligem Körper.
Château Guiraud BIO 2019

Sauternes AC 1er GCC

34,00 €

Inhalt: 37.5 cl (90,67 € / 100 cl)

intenstives Buket, gehaltvoll und süss, anhaltend Das Château Guiraud ist ein Schmuckstück der Appellation Sauternes, ein bio-zertifiziertes Weingut, dessen Anfänge bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen.  

Ausbau in Barrique

Château Hospitalet Grand Vin Blanc BIO 2019

La Clape AOP

39,90 €

Inhalt: 75 cl (53,20 € / 100 cl)

Zitrusfrüchten, weißen Früchten und HaselnussFür den weissen Grand Vin werden die Weine gleich im Barrique vergoren und auf den Feinhefen gereift. Dadurch verleihen sie der Cuvée noch mehr aromatische Tiefe und Vielschichtigkeit mit dichter, saftiger Frucht, Noten von gerösteten Haselnüssen, etwas Aniswürze und eleganter Mineralität im Finale.
%Mengen rabbat
Naturabilis Chardonnay Cuvée Antique BIO 2019

Chardonnay Bourgogne AOP

Ab 20,80 €

Inhalt: 75 cl (27,73 € / 100 cl)

Bio Chardonnay aus der TonamphoreJulie und Thomas Collonge setzen die über 190-jährige Geschichte der Weinbaufamilie mit der Domaine Naturabilis fort. Ihr Bio-Chardonnay überzeugt mit einem fruchtigen Bouquet mit Aprikosen und Mirabellen. Am Gaumen Birnen, Blütenhonig, Kräuterwürze mit frischer Säure und zarter Mineralik.

Ausbau in Barrique

Dr. B-W Deidesheimer Langenmorgen G.C. BIO 2018

Pfalz QbA G.C. VDP

70,00 €

Inhalt: 75 cl (93,33 € / 100 cl)

Quittenaromen mit leicht rauchigen AnklängenDer wertvollen Lage Langenmorgen wird mit biodynamischer Bewirtschaftung Sorge getragen und das Traubengut selektiv von Hand gelesen. Aus dem Traubengut entsteht ein filigraner Riesling, der in der Nase leicht rauchig und nach Quitten duftet und am Gaumen mit typisch seidiger Säurestruktur und frischer, eleganter Mineralität überzeugt.

Ausbau in Barrique

Dr. B-W Deidesheimer Riesling BIO 2018

Pfalz Ortswein VDP

17,90 €

Inhalt: 75 cl (23,87 € / 100 cl)

Frischer, eleganter Duft nach Apfel, MineralitätEin warmes und sonniges Jahr, kompromisslose Arbeit im Weinberg auf höchstem Niveau und ein perfekter Handlese Zeitpunkt machen diesen Riesling zu einem herausragenden Wein. Aromen von grünem Apfel und Pfirsich mit einer leichten Würze, im Geschmack sehr komplex. Mit eleganten Fruchtnoten und würziger, klarer Mineralität. Ein Geschmackserlebnis erster Güte!
Love by Léoube BIO 2021

Côtes de Provence AOC

17,90 €

Inhalt: 75 cl (23,87 € / 100 cl)

Kristallklarer Rosé aus der wunderschönen ProvenceDer Love by Léoube schmeckt wie eine Explosion von Aromen, intensiv, frisch und fruchtig. Blasses Rosa im Glas. In der Nase dominieren rote Früchte und Zitrusfrüchte. Am Gaumen treten die Aromen von weissen Pfirsichen und roten Beeren in den Vordergrund. Ein kleines Glück, das all Ihre Augenblicke erhellen wird!
%Mengen rabbat
Love by Léoube BIO 2022

Côtes de Provence AOC

Ab 19,80 €

Kristallklarer Rosé aus der wunderschönen ProvenceDer Love by Léoube schmeckt wie eine Explosion von Aromen, intensiv, frisch und fruchtig. Blasses Rosa im Glas. In der Nase dominieren rote Früchte und Zitrusfrüchte. Am Gaumen treten die Aromen von weissen Pfirsichen und roten Beeren in den Vordergrund. Ein kleines Glück, das all Ihre Augenblicke erhellen wird!
-1%
%Mengen rabbat
Rosé Chateau de Léoube BIO 2021

Côtes de Provence AOC

Ab 21,60 €

Inhalt: 75 cl (28,80 € / 100 cl)

Mirabellen und Kräuterduft aus der ProvenceDer Rosé de Léoube wird als einer der besten Rosés der Region gehandelt. Trocken und dennoch fruchtig-seidig ist er äusserst elegant und eignet sich ideal zum Apéro und in Kombination mit Fisch, Salat, leicht scharfen Gerichten und mediterranen Spezialitäten.
-20%
Domaine des Orgnes Régal des Cigales Rouge BIO 2022

Coteaux du Pont du Gard IGP

11,90 € 14,90 € -20%

Inhalt: 75 cl (15,87 € / 100 cl)

Der "Domaine des Orgnes Régal des Cigales Rouge" entführt mit seinen französischen Wurzeln in eine Welt der Sinnesfreuden. Dieser kraftvolle Rotwein begeistert mit Aromen von schwarzen Kirschen, Pflaumen und reifen Himbeeren. Am Gaumen entfaltet er eine intensive Fusion von Waldbeeren, Kirschen und Brombeeren, begleitet von einem Hauch Pfeffer und einer subtilen Kräuterwürze. Ein eleganter Genuss, der die Tradition und Raffinesse der französischen Weinherstellung verkörpert.
Camille Cayran Gigondas AC BIO 2020

Gigondas AC

24,90 €

Bio-Gigondas mit viel SonnenkraftDas Gebiet wird durch die „Dentelles de Montmirail“ von dem mitunter recht stark wehenden Mistral geschützt. Diese bereits von weitem sichtbaren Bergkämmen schenken dem Gigondas sein besonderes Klima mit sehr warmen Sommern und noch mehr Sonne. Weinfreunde, die körperreiche Weine mögen, werden diesen kräftigen, aromatischen BIO-Gigondas lieben.

Ausbau in Barrique

Gérard Bertrand Heritage Kosmos BIO 2020

Languedoc AOP

24,00 €

Inhalt: 75 cl (32,00 € / 100 cl)

Kosmos: Rotwein des Jahres 2022 von SCHULER. Assemblage aus Sonne, Mond und Erde Als Rotwein des Jahres erfüllt Kosmos unsere hohen Anforderungen an Qualität, Herkunft, Machart, Genussgarantie und Preis. Denn dieser Titel ist nicht nur eine exklusive Auszeichnung, er ist vielmehr ein Versprechen an Sie: Kosmos muss Ihnen immer wieder Hochgenuss bereiten. Zum Essen oder zu Ihrem Lieblingsbuch, mit Familie und Freunden, zu Hause oder unterwegs – oder ganz einfach so. Die betörende Cuvée ist Ausdruck der hohen Kunst der Assemblage, sie wird während 15 Monaten in Barriques aus französischer Eiche veredelt. Der Wein strahlt in einem tiefen Rubinrot mit Purpur-Reflexen. In der Nase herrlich würzige Noten von Brombeeren, schwarzen Kirschen, Barrigue-Kräutern, Pfeffer, Cassis und dezente Aromen von Vanille und Toast. Konzentrierter Auftakt am Gaumen mit Lakritze, Lorbeerblatt, einem Hauch Menthol und sanfter Vanille. Der Kosmos präsentiert sich voll, rund, wärmend und überaus schmackhaft. Die perfekt eingebundenen Tannine umspielen den kräftigen Körper gekonnt, bevor der lange Abgang mit würzigen Noten auftrumpft. Ein wuchtiger, vollfruchtiger Wein, der von einer schönen, faszinierenden Frische getragen wird und sich mit einer Serviertemperatur von 18°C optimal offenbart.

Ausbau in Barrique

Château Villemajou Grand Vin Rouge BIO 2017

Corbières Boutenac AOP

38,00 €

Inhalt: 75 cl (50,67 € / 100 cl)

Besten Parzellen des Château de VillemajouDieser grossartige Wein stammt von Gérard Bertrands Familienbesitz, den er von seinem Vater geerbt hat und wo er eine Ausbildung zum Winzer absolvierte. Hier stehen die sehr alten Carignan- und Syrah Reben, die die bemerkenswerte Qualität dieser Cuvée begründen. Die Ernte erfolgt ausschließlich manuell. Ein Teil der Syrah- und Carignan-Trauben wird durch Mazeration ganzer Trauben vinifiziert. Der Château Villemajou ist ein kräftiger und gleichzeitig eleganter Rotwein, der mit komplexen, an rote Konfitüre erinnernden Frucht- und süssen Gewürzaromen besticht.Absolut verdient hat der Château Villemajou Grand Vin Rouge die 92 Punkte von Robert Parker sowie die 91 Punkte von Wine Spectator!

Ausbau in Barrique

Domaine de l'Aigle Pinot Noir BIO 2019

Haute Vallée de l'Aude

22,90 €

Inhalt: 75 cl (30,53 € / 100 cl)

Burgunderstil aus dem LimouxEines der höchstgelegenen Landgüter im Languedoc Roussillon, ein Terroir (Boden und Klima) ähnlich dem des Burgunds. Goldmedaille beim Prix Plaisir 2019 et 2020 des Reiseführers Bettane & Desseauve Das Gut wird seit dem Jahrgang 2018 in biologisch-dynamischer Landwirtschaft mit Demeter-Zertifizierung bewirtschaftet.Im Glas offeriert der biologisch-dynamische erzeugte Domaine de l'Aigle Pinot Noir aus der Feder von Gerard Bertrand eine dichte hellrote Farbe. Gibt man ihm im Glas durch Schwenken etwas Luft, so offenbart dieser Rotwein eine hohe Dichte und Fülle, was sich in deutlichen Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Das Bouquet dieses Rotweins aus dem Languedoc überzeugt mit Nuancen von Brombeere, Maulbeere, Heidelbeere und schwarze Johannisbeere. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen, durch den Eichenholzeinfluss gefördert, orientalische Gewürze, schwarzer Tee und Lebkuchen-Gewürz hinzu.
Speri Valpolicella Classico Superiore BIO 2018

Valpolicella Classico Superiore DOC

22,00 €

Würzig-fruchtig, feine Struktur, aromatisch, lang Wir feiern hier nichts weniger als die Wiederentdeckung eines grossen Klassikers aus dem Herzen des norditalienischen Valpolicella-Classico-Gebiets!  
Camille Cayran Châteauneuf-du-Pape AC BIO 2019

Châteauneuf-du-Pape AC

42,00 €

Inhalt: 75 cl (56,00 € / 100 cl)

Eleganter BIO-Kraftprotz aus der südlichen RhôneEleganter Bio-Kraftprotz aus der südlichen Rhône. Ein roter Château-neuf-du-Pape verlangt nach der hohen Kunst, die unterschiedlichen Rebsorten zur himmlischen Cuvée zusammenzuführen. Dieser Biowein wurde mit Grenache, Syrah und Mourvèdre auf unnachahmliche Weise assembliert: kraftvoll, aromatisch und vollkommen ausgewogen.
Camille Cayran Creature Sans Souffre BIO 2020

Côtes du Rhône AOP

21,00 €

Inhalt: 75 cl (28,00 € / 100 cl)

Vinifiziert ohne zusätzliche SchwefelungWährend des ganzen Vinifikationsprozesses wurde diesem Wein KEIN Schwefel zugegeben, um die Primäraromatik der Rebsorten Grenache, Syrah und Mourvèdre zu bewahren. In der Nase zeigen sich schwarze Kirschen, rote Beeren, feine Gewürze, abgerundet mit einer eleganten Mineralität. Geschmeidig im Gaumen mit gut integrierten Tanninen.
Camille Cayran Gigondas AC BIO 2019

Gigondas AC

24,70 €

Inhalt: 75 cl (32,93 € / 100 cl)

Bio-Gigondas mit viel SonnenkraftDas Gebiet wird durch die „Dentelles de Montmirail“ von dem mitunter recht stark wehenden Mistral geschützt. Diese bereits von weitem sichtbaren Bergkämmen schenken dem Gigondas sein besonderes Klima mit sehr warmen Sommern und noch mehr Sonne. Weinfreunde, die körperreiche Weine mögen, werden diesen kräftigen, aromatischen BIO-Gigondas lieben.
Speri Valpolicella Classico BIO 2020

Valpolicella Classico DOC

15,70 €

Inhalt: 75 cl (20,93 € / 100 cl)

Würzig-fruchtig, feine Struktur, aromatisch, langSperi verwendet für den Valpolicella Classico nur Trauben aus dem eigenen Anbau der Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Die einzelnen Rebsorten bilden bei einer guten Assemblage ein perfektes Zusammenspiel von Aromen und Eigenschaften. Die Corvina Traube steht beim Valpolicella immer im Vordergrund und bietet dank ihrem Gerbstoffgehalt und ihren Pigmenten sozusagen das Grundgerüst.
La Tosa Vignamorello Gutturnio Superiore DOC BIO 2018

Gutturnio Superiore DOC

22,50 €

Inhalt: 75 cl (30,00 € / 100 cl)

Seele und Handwerk der Colli PiacentiniHier kommt ein perfekt strukturierter Rotwein, gewachsen auf dem Weinberg Morello mit höherer Position und Nord-Süd-Exposition. Bis zu 50% Ausdünnung der starkwüchsigen Bonarda- und Barbera-Trauben ist der Hauptgrund für die beeindruckende Struktur, Tanninreife, Aromatiefe und Lebensdauer. Darüber hinaus reift der Vignamorelo für ein paar Monate in Holz. All dies führt zu diesem zentrierten und wichtigen Wein aus den schönen Colli Piacentini.
Maestro Rosso di Montalcino DOC BIO 2018

Rosso di Montalcino DOC BIO

24,80 €

Inhalt: 75 cl (33,07 € / 100 cl)

intensive Frucht, dezentes Holz, würzigDen Namen Maestro hat der hochwertige Rosso di Montalcino mehr als verdient. Denn dieser Wein stammt aus den prestigeträchtigsten Terroirs und wird aus Trauben von bis zu 25-jährigen Sangiovese-Reben gekeltert. Die vollkommene Harmonie von Frucht, Frische und Eleganz begeistert auch anspruchsvollste Gaumen.
Iby Blaufränkisch Classic BIO 2018

Burgenland

12,90 €

Inhalt: 75 cl (17,20 € / 100 cl)

fruchtig, würzig, reife Kirsche, BrombeereSo viel von dem Charakter des Burgenlandes steckt in diesem Wein. Ansprechende Nase mit intensiver Frucht, reifer Kirsche und leicht  würzigem Aroma. Diskrete Röstnoten und eine angenehme Säure machen diesen Wein zu einem Geschmackserlebnis. Er schimmert rubinrot im  Glas, dazu einige violette Reflexe.
Privat Organic Cava Brut Reserva DO BIO 2017

Cava DO

15,90 €

Inhalt: 75 cl (21,20 € / 100 cl)

Erfrischend, aromareich, feinperlig, gehaltvoll.Die Cavas von Privat werden aus Trauben hergestellt, die mit zertifizierten biologischen Methoden angebaut werden: ohne Zusatz von Herbiziden oder Pestiziden und mit Techniken wie biologischer Kompostierung und der Verwendung von Rebschnitt als Dünger. Die Ernte erfolgt von Hand unter strenger Überwachung des Reifegrades. Oberstes Ziel ist es, die biologische Vielfalt und ein ausgewogenes landwirtschaftliches Ökosystem zu erhalten, das die einheimische Flora und Fauna respektiert und gleichzeitig hervorragende Cavas produziert. Die Cavas von Privat werden aus sehr ausdrucksstarken Rebsorten und kühnen Mischungen hergestellt, die diese Cavas in die Kategorie der großen Weine erheben. Mit ihrer diskreten Verpackung sprechen sie Weintrinker mit kosmopolitischem Geschmack an.

Ausbau in Barrique

Dr. B-W Wachenheim Rechbächel Riesling P.C. BIO 2020

Pfalz QbA P.C. VDP

38,00 €

Inhalt: 75 cl (50,67 € / 100 cl)

Die Wachenheimer Toplage Rechbächel wird als Premier Cru klassifiziert und ist mit der südlichen Hangneigung optimal ausgerichtet. Biodynamisch bewirtschaftet und von Hand gelesen entsteht aus demTraubengut ein klassischer, fruchtbetonter Riesling mitfeiner Kräuternote. Konzentriert und kraftvoll.

Bio-Weine

Bio-Weine sind heutzutage immer beliebter geworden, da immer mehr Menschen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit legen. Bei SCHULER bieten wir eine grosse Auswahl an hochwertigen Bio-Weinen an, die sowohl den Gaumen als auch das Gewissen erfreuen.

Bio-Rotweine von SCHULER

Unsere Bio-Rotweine stammen aus sorgfältig ausgewählten Weingütern, die nach biologischen Richtlinien arbeiten. Der biologische Weinbau erfolgt durch den Verzicht auf Pestizide und chemische Düngemittel, so wird der Boden geschont und ein gesundes Ökosystem gefördert. Die Reben wachsen in natürlicher Umgebung und entwickeln dadurch einen einzigartigen Geschmack. Ob aus Frankreich, Deutschland oder Spanien – unsere Bio-Rotweine überzeugen durch ihre Qualität und ihren unverwechselbaren Charakter.

Weissweine aus biologischem Anbau

Auch unsere Weissweine werden nach ökologischen Prinzipien angebaut. Die Trauben gedeihen im Weinberg unter optimalen Bedingungen und werden schonend verarbeitet, um den natürlichen Geschmack zu bewahren. Von fruchtig-frischen Bio-Weissweinen bis hin zu gehaltvollen Chardonnays – bei uns finden Sie eine vielfältige Auswahl an bio-zertifizierten Weissweinen.

Unsere biologischen Roséweine

Für Liebhaber von Roséweinen haben wir ebenfalls eine Auswahl an biologisch angebauten Sorten im Angebot. Die Trauben werden behutsam gepresst und der Most wird schonend vergoren, um den fruchtigen Charakter des Weins zu bewahren. Ob als Begleitung zu einem sommerlichen Picknick oder als erfrischender Aperitif – unsere Bio- Roséweine sind immer eine gute Wahl.

Häufige Fragen zu Bio-Weinen

Unter welchen Voraussetzungen wird Bio-Wein zertifiziert?

Bio-Wein wird unter strengen Voraussetzungen zertifiziert, um sicherzustellen, dass er den ökologischen Standards entspricht. Um das Bio-Siegel zu erhalten, müssen die Winzer bestimmte Richtlinien einhalten. Im Anbau gehört dazu der Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide und Herbizide im Weinberg. Stattdessen werden natürliche Methoden wie der Einsatz von Nützlingen oder das Mulchen verwendet, um Schädlinge zu bekämpfen und Unkraut zu kontrollieren. Auch der Einsatz von chemischen Düngemitteln ist im biologischen Weinbau nicht erlaubt. Stattdessen setzen Bio-Winzer auf organische Dünger wie Kompost oder Mist, um den Boden zu nähren und die Gesundheit der Reben zu fördern. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die schonende Verarbeitung der Trauben im Keller. Hier dürfen keine künstlichen Zusatzstoffe wie Enzyme oder Aromen verwendet werden. Die Gärung erfolgt ausschliesslich mit natürlichen Hefen, die auf den Trauben vorhanden sind.

Ist Bio-Wein automatisch vegan?

Bio-Wein ist nicht automatisch vegan. Obwohl Bio-Wein nach ökologischen Standards angebaut wird und keine chemischen Pestizide oder synthetischen Düngemittel verwendet werden, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass er auch vegan ist. Die Veganität eines Weins hängt von der Klärungsmethode ab, die bei der Herstellung angewendet wird. Traditionell werden tierische Produkte wie Gelatine, Eiweiss oder Fischblasen zur Klärung des Weins verwendet, um unerwünschte Trübstoffe zu entfernen. Jedoch gibt es mittlerweile auch vegane Klärungsmethoden wie zum Beispiel die Verwendung von pflanzlichen Proteinen oder mineralischen Substanzen. Um sicherzustellen, dass ein Bio-Wein auch vegan ist, sollte man daher auf entsprechende Kennzeichnungen achten oder direkt beim Hersteller nachfragen. Veganer Bio-Wein wird oft mit einem speziellen Siegel gekennzeichnet, das die Einhaltung veganer Standards bestätigt.

Wie unterscheidet sich ein Naturwein von einem Bio-Wein?

Ein Naturwein unterscheidet sich von einem Bio-Wein in mehreren Aspekten. Während Bio-Wein nach ökologischen Standards angebaut wird und keine chemischen Pestizide oder synthetischen Düngemittel verwendet, geht der Naturweinansatz noch einen Schritt weiter. Naturwein wird auf natürliche Weise hergestellt, indem die Trauben ohne jegliche Zusätze fermentiert werden. Es werden weder Hefen noch Enzyme oder andere Hilfsmittel zugesetzt. Der Gärungsprozess erfolgt ausschliesslich mit den natürlichen Hefen, die auf den Trauben vorhanden sind. Dadurch entsteht ein Wein, der den Charakter des Terroirs und der Rebsorte authentisch widerspiegelt. Im Gegensatz dazu erlaubt die Bio-Zertifizierung den Einsatz bestimmter Zusatzstoffe und Techniken während des Herstellungsprozesses, solange sie den ökologischen Richtlinien entsprechen. Dies kann beispielsweise die Verwendung von ausgewählten Hefen oder die Kontrolle der Temperatur während der Gärung umfassen. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Bio-Weine automatisch als Naturweine gelten. Die Bezeichnung «Naturwein» ist nicht gesetzlich geschützt und es gibt keine einheitlichen Regeln für seine Herstellung. Daher ist es ratsam, beim Kauf eines Naturweins auf eine entsprechende Kennzeichnung oder Informationen vom Winzer zu achten.

Bio-Weine bei SCHULER online bestellen

Bei uns finden Sie eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Bio-Weinen. Bestellen Sie jetzt online Ihren Bio-Wein und profitieren Sie von unserer uneingeschränkten Genussgarantie inklusive Rückgaberecht.