Scones mit Lachs und Frischkäse

Einfach, schnell zubereitet und himmlisch gut. Die Scones mit Lachs und Frischkäse eignen sich bestens für Ihren Prosecco-Apéro.

Elegante Fusion

In der Welt der kulinarischen Kreationen gibt es manchmal Verbindungen, die auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber beim ersten Bissen eine harmonische Symphonie entfalten. Ein solches Paar sind die klassischen Scones, traditionell mit süssem Aufstrich serviert, und der geräucherte Lachs und cremige Frischkäse.

Die Kombination aus fluffigen, butterigen Scones und dem salzigen Biss von geräuchertem Lachs ist eine Hommage an die Vielfalt der Geschmacksrichtungen. Der zarte Geschmack des Lachses verschmilzt förmlich mit der Cremigkeit des Frischkäses, während die Scones eine perfekte Basis bieten, um diese exquisiten Aromen zu tragen.

Zutaten:

Scones Belag
1 dl Rahm 1.5 Bund Schnittlauch
1 dl Milch 0.75 Bund Dill
0.5 TL Salz 2 EL frisch geriebener Meerrettich, alternativ Meerrettich aus dem Glas
300 g Mehl 250 g Frischkäse
1 EL Backpulver 300 g geräucherter Lachs in Tranchen geschnitten
1 Ei

Zubereitung


  1. Für die Scones den Rahm mit der Milch und dem Salz verrühren.
  2. Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und mischen. Butter in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Alles zu einer bröseligen Masse reiben. Die vorbereitete Rahm-Milch-Mischung beifügen. Die Zutaten rasch zu einem Teig zusammenfügen. Die Masse nur so lange kneten, bis der Teig zusammenhält.
  3. Den Teig mit den Händen und etwas Mehl auf einem Backpapier etwa 1 cm dick flachdrücken. Mit einer Ausstechform von etwa 2½ cm Durchmesser Rondellen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  4. Das Ei aufschlagen und verquirlen. Die Scones damit bestreichen.
  5. Die Scones im 200 Grad vorgeheizten Ofen auf mittlerer Rille etwa 15 Minuten backen. Nach Belieben leicht abkühlen oder ganz erkalten lassen.
  6. In der Zwischenzeit den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und den Dill hacken. Beides mit dem Meerrettich unter den Frischkäse mischen.
  7. Die Scones noch leicht warm oder ausgekühlt mit der Frischkäsemasse bestreichen und mit Lachstranchen belegen. Nach Belieben mit Kräutern garnieren.
Rezept drucken
Rezepte

Unsere Weinempfehlungen

Domaine Roc de l'Abbaye Sancerre Rosé 2021

Florian Mollet Sancerre AOP

24,90 €

Inhalt: 75 cl (33,20 € / 100 cl)

Eleganter Rosé aus SancerreIm Jahr 1450 gründeten Mönche die Abtei Saint Satur, erbauten das Landgut und pflanzten auf den schönsten Lagen Reben an. Die Weinberge liegen auf den perfekt für den Weinbau geeigneten Hängen des Sancerre, sind gut ausgerichtet und bestehen grösstenteils aus Silex. Auf diesen Lagen gedeiht neben dem typischen Sauvignon Blanc auch Pinot Noir vorzüglich. Immer noch sehr selten, haben wir für Sie diesen Sancerre Rosé entdeckt, der gekühlt an jeder Party Spass macht.
La Gioia Rosato dry alkoholfrei

11,90 €

Inhalt: 75 cl (15,87 € / 100 cl)

Dieser wunderbare Apéritiv ist fruchtig, frisch und intensiv – und dabei ganz ohne Alkohol. Er strahlt in hellem Pfirsichrosa und duftet in allen Facetten des Sommers – Erdbeere, Pfirsich, Rhabarber, und Grapefruit verbinden sich zu einem kühlen und prickelnden Genuss für heiße Tage und Nächte.