Weine aus Argentinien

Von den südamerikanischen Ländern steht Argentinien hinsichtlich Weinqualität- und Quantität an vorderster Stelle.

Tipps zum Wein-Kauf
Filter
Suchkriterien
-46%
%Mengen rabbat

Ausbau in Barrique

Gran Malbec Rothschild Reserva dos Familias 2014

Flechas de los Andes Argentina

Ab 28,00 €

Inhalt: 75 cl (37,33 € / 100 cl)

Opulent, Brombeere, Kirsche, diskrete RöstaromenDer Gran Malbec ist das stolze Gemeinschaftswerk der Familien SCHULER und ROTSCHILD als Krönung des Jubiläums von 40 Jahren freundschaftlicher Zusammenarbeit. Das Weingut Flechas de los Andes von Rothschild gehört zur Wein-Elite im bekanntesten und renommiertesten argentinischen Weingebiet Mendoza. Diese streng limitierte Jubiläums-Edition konnte nur dank der expliziten Zustimmung der kompromisslosen Baronin de Rothschild kreiert und nach allen Regeln der Kunst vinifiziert werden. Sowohl in den Reben als auch im Keller durften sich nur die besten Malbec-Spezialisten mit grösster Sorgfalt der Entstehung dieses Wein-Monuments widmen.
-43%
%Mengen rabbat

Ausbau in Barrique

Gran Malbec Rothschild Reserva dos Familias 2019

Flechas de los Andes Argentina

Ab 29,90 €

Inhalt: 75 cl (39,87 € / 100 cl)

Opulent, Brombeere, Kirsche, diskrete RöstaromenDer Gran Malbec ist das stolze Gemeinschaftswerk der Familien SCHULER und ROTHSCHILD als Krönung des Jubiläums von 40 Jahren freundschaftlicher Zusammenarbeit. Das Weingut Flechas de los Andes von Rothschild gehört zur Wein-Elite im bekanntesten und renommiertesten argentinischen Weingebiet Mendoza. Diese streng limitierte Jubiläums-Edition konnte nur dank der expliziten Zustimmung der kompromisslosen Baronin de Rothschild kreiert und nach allen Regeln der Kunst vinifiziert werden. Sowohl in den Reben als auch im Keller durften sich nur die besten Malbec-Spezialisten mit grösster Sorgfalt der Entstehung dieses Wein-Monuments widmen.
La Raiz Malbec 2020

Mendoza, Argentina

14,90 €

Inhalt: 75 cl (19,87 € / 100 cl)

Aromatisch, schwarze Beerenfrüchte, kräftig Die Region Mendoza am Fuss der Anden ist die grösste und berühmteste Weinregion Argentiniens. Hier ist die alte französische Rebsorte «Malbec» der absolute Star, von hier kommen die weltweit mit Abstand besten Malbec-Weine. Ein exzellentes Beispiel dafür ist der LA RAÍZ Malbec mit seinem dichten, tiefen Kirschrot. Aromatisches Bouquet mit Cassis und Holunder, dazu Gewürz- und Röstnoten. Am Gaumen ist dieser leidenschaftliche Wein voller Kraft und Würze.
-35%
%Mengen rabbat

Ausbau in Barrique

La Raiz Malbec Reserva 2020

Mendoza, Argentina

Ab 12,90 €

Inhalt: 75 cl (17,20 € / 100 cl)

Aromatisch, schwarze Beerenfrüchte, kräftigDas intensive Kirschrot dieses Malbec Reserva erfreut das Auge. Schon nach dem ersten Schluck überzeugt er mit seinem herrlich aromatischen Geschmack nach Beerenfrucht und Kirschen und mit einem geschmeidigen, langen Abgang. Der 12-monatige Ausbau in Barriques bringt schön eingebundene Röstnoten sowie Vanille hervor.

Argentinische Weine – Teil des Essens und Lebens

In keinem anderen südamerikanischen Land gehört Wein so zum Alltag wie in Argentinien. Er ist Volksgetränk. Traditionell werden in Argentinien aus der ungepfropften Criolla-Rebe leicht süsse Tischweine nach «Gusto italiano» gekeltert. Zum Essen oder zwischendurch wird er auch heute noch vom Mann von der Strasse getrunken. Inbegriff eines deftigen argentinischen Essens ist ein tellerdeckendes Rindssteak und ein entsprechendes Quantum Criolla-Wein.

Spanische und italienische Wurzeln

Die erste urkundliche Erwähnung des argentinischen Weinbaus datiert aus dem Jahre 1556. Ein paar goldgierige Conquistadores aus der Truppe des Spaniers Diego de Almagro waren aus Chile über die Anden gekommen und hatten die ersten Siedlungen im heutigen Weinbaugebiet gegründet.

Qualitätswein im Vormarsch

In den letzten Jahren stand der Name Argentinien vermehrt im Zusammenhang mit Qualitätswein. Viele Erzeuger sind sich bewusst, dass mit der Qualität die Exportchancen steigen. Die natürlichen Voraussetzungen sind ideal und so haben argentinische Top-Weine durchaus westeuropäisches Niveau.

Mendoza und San Juan als grösste Rebgebiete

75 Prozent der argentinischen Rebfläche konzentrieren sich im Staat Mendoza, am Fusse der Anden. Mendoza, rund ein Breitengrad nördlicher als Santiago de Chile, ist geradezu zum Synonym für argentinischen Wein geworden. Das zweitgrösste Gebiet ist San Juan, knapp 200 Kilometer nördlicher und ebenfalls in Andennähe gelegen.

In beiden Regionen herrscht ausgesprochen trockenes Kontinentalklima mit weniger als 200 mm Niederschlag im Jahr. Rebenkrankheiten bilden kaum eine Gefahr. Das Klima steht ihrer Ausbreitung entgegen. Die Bodegas kommen im Weinberg mit relativ wenig Chemie aus. Hingegen ist Bewässerung seit eh und je unerlässlich.

Argentinische Weine bestellen bei SCHULER

Für Weinliebhaber, die die Vielfalt und Qualität argentinischer Weine erleben möchten, ist SCHULER die perfekte Anlaufstelle. Sie können bequem von zu Hause aus hochwertige argentinische Weine kaufen und wir liefern ihn direkt zu Ihnen nach Hause. Tauchen Sie ein in die Welt der argentinischen Weine und entdecken Sie bei SCHULER die Vielfalt dieses faszinierenden Weinlandes und ihre einzigartige Geschichte.