Italienische Rotweine

Filter
Suchkriterien

Ausbau in Barrique

Amanero 2019

Rosso Terre Siciliane IGP

199,00 €

Inhalt: 300 cl (66,33 € / 100 cl)

Geballte Kraft Siziliens Der AMANERO ist wahrlich ein aussergewöhnlicher Wein. Die Vinifikation ist ähnlich wie bei einem grossen Amarone, der Amanero wird aber aus handverlesenen Nero d'Avola-Trauben der besten Lagen Siziliens gekeltert und in Barriques veredelt. Das Ergebnis ist italienische Weinkunst in Vollendung und ein Genuss der Extraklasse: explosive Nase mit Aromen von schwarzen Beeren, Pflaumen und herrlichen Röstaromen. Am Gaumen enorm komplex, harmonisch und lang. Schlicht ein Gedicht.  
-33%
%Mengen rabbat

Ausbau in Barrique

Amanero 2021

Rosso Terre Siciliane IGP

Ab 32,00 €

Inhalt: 75 cl (42,67 € / 100 cl)

Der AMANERO ist wahrlich ein aussergewöhnlicher Wein. Die Vinifikation ist ähnlich wie bei einem grossen Amarone, der Amanero wird aber aus handverlesenen Nero d'Avola-Trauben der besten Lagen Siziliens gekeltert und in Barriques veredelt. Das Ergebnis ist italienische Weinkunst in Vollendung und ein Genuss der Extraklasse: explosive Nase mit Aromen von schwarzen Beeren, Pflaumen und herrlichen Röstaromen. Am Gaumen enorm komplex, harmonisch und lang. Schlicht ein Gedicht.
-21%

Ausbau in Barrique

Barocco Affin. in Rovere 2018

Barbera d'Alba DOC

14,90 € 18,90 € -21%

Inhalt: 75 cl (19,87 € / 100 cl)

Feine Rauch- und Röstaromatik, elegante Struktur.Der Barocco Affinato in Rovere ist ein reinsortiger Barbera d'Alba und reift während 12 Monaten in Barriques der hauseigenen Küferei am Fusse der Mythen. Ausgeprägte Rauch- und Röstaromatik, abgerundet mit Pflaumen und Kirschen. Am Gaumen sehr elegant mit bestens integrierten Gerbstoffen.  

Ausbau in Barrique

Barocco Nebbiolo d'Alba 2018

Nebbiolo d'Alba DOC

25,00 €

Inhalt: 75 cl (33,33 € / 100 cl)

Feine Rauch- und Röstaromatik, elegante Struktur. Dieser Nebbiolo d’Alba hätte wohl ein Barolo werden wollen. Nach einer minutiösen Handlese wurde er 24 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern ausgebaut. In der Nase Vollmilchschokolade, leichtere Vanilleanteile, schwarze Kirsche und Johannisbeere. Am Gaumen lebendige Säure, feines Tannin und kleidende Struktur.

Ausbau in Barrique

Castello di Meleto Borgaio Rosso 2019

Rosso IGT Toscana

11,50 €

Inhalt: 75 cl (15,33 € / 100 cl)

Intensiv, Kirschen, Johannsibeeren, RöstnotenDer Borgaio Rosso gehört zur gleichnamigen Weinlinie unseres Weinguts Castello di Meleto im Chianti Classico. Neu profitieren auch Sie als SCHULER-Kunde von diesem «ready-to-drink» Wein für den Alltag. Der Charakter der Sangiovese-Trauben harmoniert wunderbar mit dem Merlot und bringt einen harmonischen und ausgeglichenen Wein hervor. Der Borgaio Rosso lässt sich vielseitig kombinieren und ist sowohl zu Grillgerichten wie auch einem Gemüseauflauf ein toller Begleiter.

Ausbau in Barrique

Castello di Meleto Camboi 2016

Toscana Rosso IGT

44,00 €

Inhalt: 75 cl (58,67 € / 100 cl)

dicht, gehaltvoll, Kirsche, Pflaume, Röstnote

Ausbau in Barrique

Castello di Meleto Casi Gran Selezione 2018

Chianti Classico DOCG

39,90 €

Inhalt: 75 cl (53,20 € / 100 cl)

Der Vigna Casi: 100% Sangiovese der Premium-Einzellage «Casi». Er ist ein eleganter, kurvenreicher und charmanter Gran Selezione, der das Spiel der Aromenvielfalt gekonnt mit Ausgewogenheit und Beständigkeit kombiniert. Jeder Schluck begeistert erneut.
Castello di Meleto Chianti Classico 2020

Chianti Classico DOCG

18,90 €

Inhalt: 75 cl (25,20 € / 100 cl)

Dörrfrüchte, würzig, gehaltvolll, elegantDieser Chianti Classico ist die Seele von Meleto, da sich die Sangiovese-Traube sehr rein entfaltet. Er verkörpert das Terroir der einzigartigen Meleto-Weinberge. Es ist ein traditioneller Chianti Classico, für den der Ausbau nur in grossen Holzfässern vorgesehen ist, um der Sangiovese Raum zu geben sich zu entfalten, ohne gänzlich auf den Holzausbau zu verzichten.

Ausbau in Barrique

Castello di Meleto Chianti Classico Riserva 2019

Chianti Classico Riserva DOCG

24,90 €

Inhalt: 75 cl (33,20 € / 100 cl)

dicht, gehaltvoll, Kirsche, Pflaume, RöstnoteDer Chianti Classico Riserva ist das Ergebnis der Auswahl der besten handverlesenen Trauben aus den 5 Einzellagen Casi, Meleto, Poggiarso, Moci und San Pietro. Das Ergebnis ist eine Kombination, die die wahre Seele von Meleto, die Vielfalt seines Terroirs und seines Mikroklimas und die herrliche Komplexität der berühmtesten Rebsorte der Region am besten zusammenhält: der Sangiovese.
-33%
%Mengen rabbat

Ausbau in Barrique

Castello di Meleto San Siro 2015

Chianti Classico DOCG Riserva

Ab 17,40 €

Inhalt: 75 cl (23,20 € / 100 cl)

Gehaltvoll, Kirsche, Dörrfrüchte, Pflaume, würzig Damit sich ein Chianti Classico mit der Auszeichnung «Riserva» schmücken darf, muss er während mindestens 24 Monaten schonend ausgebaut werden. Der «San Siro» Riserva aus dem fantastischen Jahrgang 2015 von Castello di Meleto gehört in diesem Bereich zur Spitze. Kräftiges Rubinrot, dazu intensives Bouquet aus Kirschen, Pflaumen und Dörrfrüchten, überaus gehaltvoll mit langem Abgang. Der «San Siro» zählt als grandiose Riserva zur Wein- Elite in der Toscana.
-28%
%Mengen rabbat

Ausbau in Barrique

Castello di Meleto Vigna Casi 2016

Chianti Classico DOCG Riserva

Ab 15,90 €

Inhalt: 75 cl (21,20 € / 100 cl)

Ausdrucksstark, aromatisch, reichhaltig, langDiese klassische, beliebte Ur-Riserva aus der Top-Lage Vigna Casi sammelt seit Jahren Auszeichnungen. So auch 2015 sensationelle 93 Punkte vom renommierten Weinkritiker James Suckling und 91 Punkte vom Wine Spectator! Der gesuchte Jahrgang brilliert mit kräftigem Rubinrot, ist in der Nase fruchtig und finessenreich, am Gaumen geschmeidig und aromatisch mit diskreter Eichenholznote. Eine wahrlich meisterhafte Spitzen-Riserva!
-21%
Duca delle Corone Negroamaro Puglia IGP 2022

Negroamaro Puglia IGP

14,90 € 18,90 € -21%

Inhalt: 75 cl (19,87 € / 100 cl)

Der Duca delle Corone Negroamaro Puglia IGP ist ein charaktervoller Wein, der durch konzentrierte Fruchtaromen und eine leichte Holznote besticht. Seine dichte Rubinrot-Farbe mit purpurnen Reflexen verleiht ihm eine ansprechende Erscheinung. Hergestellt aus der autochthonen Rebsorte Negroamaro, spiegelt dieser Wein die authentische Terroir-Charakteristik der Region Puglia in Italien wider. Tauchen Sie ein in die Fülle dieses Weins und genießen Sie die Kombination von konzentrierter Frucht und subtilen Holznoten in jedem Schluck.  
Duca di Carosino Negroamaro Puglia IGP 2020

Negroamaro Puglia IGP

13,80 €

Inhalt: 75 cl (18,40 € / 100 cl)

Negroamaro, die alte historische Rebsorte ApuliensMehr noch als Primitivo steht die Rebsorte Negroamaro für ganz typische Rotweine aus Süditalien. Nicht zuletzt deshalb, weil die Rebsorte praktisch nur in Apulien zu finden ist und sich hier grosser Beliebtheit erfreut. Vor allem Weinfreunde, die bisher nur gute Erfahrungen mit Primitivo sammeln konnten, werden ihn lieben.
Essenza Siciliana Rosso 2020

Terre Siciliane IGP

12,90 €

Inhalt: 75 cl (17,20 € / 100 cl)

"Dolce far niente"- in einem GlasSizilien steht für Sonne, Meer, Natur und die ungezähmte Suche nach Freiheit und pures Lebensgefühl. Dieser Wein vereint all diese Attribute in einem Glas.Die Paarung von Nero d’Avola mit Merlot ist auch die Kombination von zwei Gaumenschmeichlern. Und so präsentiert sich dieser Rotwein mit viel frischem Fruchtschmelz, Balance und feinkörnig reifen Tanninen die Aromen und Fruchtsäuren ins wärmende Finale begleiten.
Essenza Siciliana Rosso 2022

Terre Siciliane IGP

12,40 €

Inhalt: 75 cl (16,53 € / 100 cl)

"Dolce far niente"- in einem GlasSizilien steht für Sonne, Meer, Natur und die ungezähmte Suche nach Freiheit und pures Lebensgefühl. Dieser Wein vereint all diese Attribute in einem Glas.Die Paarung von Nero d’Avola mit Merlot ist auch die Kombination von zwei Gaumenschmeichlern. Und so präsentiert sich dieser Rotwein mit viel frischem Fruchtschmelz, Balance und feinkörnig reifen Tanninen die Aromen und Fruchtsäuren ins wärmende Finale begleiten.
Fellini Amarone 2017

Amarone della Valpolicella DOCG Classico

49,00 €

Inhalt: 75 cl (65,33 € / 100 cl)

Grosser Klassiker neu interpretiertDer rubinrote Amarone begeistert mit seinem gewürzbetonten Bouquet, kraftvollen Dörrfruchtaromen und einem Hauch Kirschen. Die Corvina- und Rondinella-Trauben verleihen ihm seinen gut strukturierten Körper und einen sagenhaft langen Abgang.
-31%
Fellini Ripasso 2017

Valpolicella DOC Classico Superiore

10,90 € 15,90 € -31%

Inhalt: 50 cl (21,80 € / 100 cl)

Dörrobst- und Röstnoten, voluminös, langeDer Ripasso ist spürbar beschwingter als ein Amarone. Das macht ihn äusserst vielseitig und beliebt. Der Ripasso strahlt rubinrot aus dem Glas. Sein herrliches Bouquet mit Pflaumen, Dörrobst und Gewürznoten ist finessenreich. Im Gaumen betört er mit samtig weichem Geschmack und dezenter Barriquenote.
-20%
%Mengen rabbat
Fellini Ripasso 2018

Valpolicella DOC Classico Superiore

Ab 15,90 €

Inhalt: 75 cl (21,20 € / 100 cl)

Erstklassige und wunderbar kraftvoller RipassoDer Ripasso ist spürbar beschwingter als ein Amarone. Das macht ihn äusserst vielseitig und beliebt. Der Ripasso strahlt rubinrot aus dem Glas. Sein herrliches Bouquet mit Pflaumen, Dörrobst und Gewürznoten ist finessenreich. Am Gaumen betört er mit samtig weichem Geschmack und dezenter Barriquenote.
Ferro Nero Malvasia Nera Puglia IGP 2020

Malvasia Nera Puglia IGP

29,90 €

Inhalt: 75 cl (39,87 € / 100 cl)

Kräftiger Süditaliener mit intensiver FruchtIn einer rubinroten Farbe mit schwarz-violetten Reflexen schimmert dieser Wein im Glas. An der Nase entfaltet sich sein fruchtig-würziges Bouquet, dabei dominieren Sauerkirschen, Brombeeren, Pflaumen, Zimt. Dem Gaumen bringt dieser italienische Rotwein ein kräftig-fruchtiges Aromenensamble entgegen. Wundervoll eingebundene Holznoten vereinen sich mit der Würze von Zimt, Nelke und der Frucht von roter Beerenkonfitüre.
Ferro Nero Malvasia Nera Puglia IGP 2022

Malvasia Nera Puglia IGP

32,00 €

Inhalt: 75 cl (42,67 € / 100 cl)

In einer rubinroten Farbe mit schwarz-violetten Reflexen schimmert dieser Wein im Glas. An der Nase entfaltet sich sein fruchtig-würziges Bouquet, dabei dominieren Sauerkirschen, Brombeeren, Pflaumen, Zimt. Dem Gaumen bringt dieser italienische Rotwein ein kräftig-fruchtiges Aromenensamble entgegen. Wundervoll eingebundene Holznoten vereinen sich mit der Würze von Zimt, Nelke und der Frucht von roter Beerenkonfitüre.
-50%
%Mengen rabbat
GIOVANNI CASTELL Primitivo Puglia IGT 2022

Primitivo Puglia IGT

Ab 12,50 €

Inhalt: 75 cl (16,67 € / 100 cl)

Primitivo auf seine schönste Art und Weise Der Edel-Primitivo darf als Hommage an unsere 330-jährige Weintradition das Prädikat «Giovanni Castell» im Namen tragen. Er brilliert mit leuchtendem Rubin und intensiven Düften nach Pflaumen und Kräutern. Am Gaumen vermählen sich nicht nur Frucht und Würze, sondern auch Kraft und Eleganz auf schlicht geniale Weise.  
-30%

Ausbau in Barrique

I Palazzi Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2016

Vino Nobile di Montepulciano DOCG Toscana

13,90 € 19,80 € -30%

Inhalt: 75 cl (18,53 € / 100 cl)

Kirsche, Brombeere, Tabak, Lakritz Dies ist die beeindruckende und absolut gelungene Neuinterpretation eines Klassikers. Durch die Verwendung der lokalen Sangiovese-Variante, dem Sangiovese Prugnolo Gentile, besticht dieser Wein durch sein vielfältiges Aromenspektrum.  
Il Conte Villa Prandone Conte Rosso DOP 2021

Rosso Piceno DOP

15,90 €

Inhalt: 75 cl (21,20 € / 100 cl)

Ein genialer Rosso Piceno aus den Marken und meisterhaft cuvéetierter Repräsentant von Sangiovese und Montepulciano. Er zeichnet sich durch einen trockenen, würzigen, harmonischen und weichen Geschmack aus und ist ein Wein, der Frische und Leichtigkeit ausstrahlt und dadurch besonders vielseitig einzusetzen ist. Mara und Emmanuel de Angelis vom Familien-Weingut Villa Prandone sind leidenschaftliche Winzer und vertreten einen puristischen Stil mit höchstem Fokus auf Qualität und unverfälschtem Genuss.
-32%
%Mengen rabbat
Il Governo Nobile Rosso 2022

Governo all'uso Toscano Rosso Toscano IGT

Ab 6,50 €

Inhalt: 75 cl (17,20 € / 100 cl)

Der grossartige Klassiker aus der Toskana
FLASCHE (CL)

Italienischer Rotwein – vorwiegend aus autochthonen Rebsorten gekeltert

In Bezug auf die Vielfalt der angebauten Rebsorten ist Italien weltweit der unbestrittene Spitzenreiter. Dabei setzen die Winzer nicht in erster Linie auf internationale Sorten wie Cabernet Sauvignon, Syrah oder Merlot, sondern vielmehr auf eigene, auf sogenannte autochthone Rebsorten. Diese sind optimal auf die lokalen Böden und die jeweiligen klimatischen Gegebenheiten angepasst.

Einige der wichtigsten Rotwein-Rebsorten sind Sangiovese, Montepulciano, Nebbiolo, Primitivo, Lambrusco, Corvina oder etwa die Barbera.

Die Qualitätsbezeichnungen der italienischen Rotweine

Mit der Einführung der DOC (Denominazione di Origine Controllata, d.h. kontrollierte Herkunftsbezeichnung) im Jahre 1963 wurde versucht, das verwirrende Weinpuzzle Italien nach französischen «Appellation Contrôlée»-System etwas durchschaubarer zu machen. DOC-Weine müssen aus festgelegten Gebieten und Rebsorten stammen, bestimmte Anforderungen an Farbe, Duft, Geschmack, Säure und Alkoholgehalt erfüllen sowie nach vorgeschriebenen Methoden bereitet und gereift sein.

Damit wurde ein Rahmen für Qualitätsweine gesetzt, der zwar die Voraussetzungen angibt, aber die Güte nicht garantieren kann. Dennoch machen die rund 500 Weine aus 212 DOC-Gebieten in den 20 Weinregionen nur gerade 12 – 13% der italienischen Gesamterzeugung aus. Die Anteile sind je nach Region sehr verschieden: Das Trentino erzeugt zu 54% DOC-Weine, das Friaul zu 40%, die Toskana zu 34% und das Piemont zu 30%, die Massenproduktionsgebiete Apulien und Sizilien jedoch nur zu 1 – 2%!

Das hohe Ziel der garantierten Güte wurde 1985 mit der weiteren Kategorie DOCG (kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung) anvisiert. Alle anderen Weine fallen in die Basiskategorie «Vino da tavola» - Tischwein. Paradoxerweise gehören aber auch Italiens teuerste und gesuchteste Kreszenzen zu dieser Gruppe. Viele Namhafte Produzenten empfinden die DOC- und DOCG-Bestimmungen als Fessel, da sie die Traubensorten, Verfahren usw. sehr eng festlegen. Wenn ein Gut in der Toskana beispielsweise bei den Rotweinen mit Cabernet experimentiert und den Wein in kleinen Eichenfässern reifen lässt, wurde er bisher ungeachtet aller Güte zum Tischwein deklassiert.

1992 wurde für regionale Landweine zusätzlich die Klassifikationen IGT (Indicazione Geogafica Tipica) eingeführt. Auf dem Etikett sind Rebsorten, Jahrgang und Region vermerkt.

Für die besten Weine aus der historischen Region des Chianti Classico wurde 2013 die neue offizielle Höchstkategorie «Gran Selezione» eingeführt. Ein Vertreter dieser Elite ist der Principe Nuri Gran Selezione von Castello di Meleto. Nur die allerbesten Trauben aus den privilegiertesten Lagen wurden von Hand verlesen und für diesen edlen Rotwein ausgewählt.