100% Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Kundendienst 0800 884 47 74
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-36%
NEU
Essenza Siciliana Bianco 2018
Essenza Siciliana Bianco 2018
Terre Siciliane Bianco IGP 75 cl
Italien, Sizilien
Inhalt 75 cl (€ 10.00 / 100 cl)
€ 7.50 € 11.75
12

inkl. MwSt. exkl. Versand

-35%
NEU
Ausbau in Barrique
Prämierter Wein
Papuni Cabernet Sauvignon Syrah 2016
Papuni Cabernet Sauvignon Syrah 2016
Terre Siciliane IGP 75 cl
Italien, Sizilien
Inhalt 75 cl (€ 13.20 / 100 cl)
€ 9.90 € 15.40
12

inkl. MwSt. exkl. Versand

-30%
NEU
Ausbau in Barrique
Papuni Oro 2016
Papuni Oro 2016
Vino rosso prodotto in Svizzera 75 cl
Italien, Sizilien
Inhalt 75 cl (€ 18.40 / 100 cl)
€ 13.80 € 19.90
12

inkl. MwSt. exkl. Versand

1 von 16

Italien

Italienische Weine – vom Alpenrand bis zur Stiefelspitze

Italien ist das Mittelmeerland par excellence. Auf der schmalen Halbinsel liegen auch die Gebiete im Landesinnern noch relativ nahe beim Meer. Das Land wirkt auf Besucher wie ein einziger Weingarten vom Alpenrand bis zur Stiefelspitze. Das sind über 1'000 Kilometer von Norden nach Süden, ohne grössere Lücken. Entsprechend gross ist darum die Vielfalt der italienischen Weine – und ihre Allgegenwart im italienischen Alltag.

Die wichtigsten italienischen Weinregionen

Die wichtigsten italienischen Weinregionen Regionen von Norden nach Süden: Südtirol, Friaul, Veneto, Trentino, Piemont, Emilia-Romagna, Toskana, Umbrien, Marken, Latium, Apulien, Sizilien, Sardinien. 

Italienische Weine  – vom Alpenrand bis zur Stiefelspitze Italien ist das Mittelmeerland par excellence. Auf der schmalen Halbinsel liegen auch die Gebiete im Landesinnern noch relativ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Italien

Italienische Weine – vom Alpenrand bis zur Stiefelspitze

Italien ist das Mittelmeerland par excellence. Auf der schmalen Halbinsel liegen auch die Gebiete im Landesinnern noch relativ nahe beim Meer. Das Land wirkt auf Besucher wie ein einziger Weingarten vom Alpenrand bis zur Stiefelspitze. Das sind über 1'000 Kilometer von Norden nach Süden, ohne grössere Lücken. Entsprechend gross ist darum die Vielfalt der italienischen Weine – und ihre Allgegenwart im italienischen Alltag.

Die wichtigsten italienischen Weinregionen

Die wichtigsten italienischen Weinregionen Regionen von Norden nach Süden: Südtirol, Friaul, Veneto, Trentino, Piemont, Emilia-Romagna, Toskana, Umbrien, Marken, Latium, Apulien, Sizilien, Sardinien. 

Schliessen