100% Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Kundendienst 0800 884 47 74
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-35%
NEU
Ausbau in Barrique
Dos Ramas Rosado Barrica 2018
Dos Ramas Rosado Barrica 2018
Rioja DOCa 75 cl
Spanien, Rioja
Inhalt 75 cl (€ 17.20 / 100 cl)
€ 12.90 € 20.00
6

inkl. MwSt. exkl. Versand

-21%
NEU
Ausbau in Barrique
Prämierter Wein
Don Pascual Navarra 2013
Don Pascual Navarra 2013
Navarra DO Ribera Baja 75 cl
Spanien, Navarra
Inhalt 75 cl (€ 14.53 / 100 cl)
€ 10.90 € 13.90
12

inkl. MwSt. exkl. Versand

-23%
NEU
Ausbau in Barrique
Prämierter Wein
Don Pascual Rioja 2016
Don Pascual Rioja 2016
Rioja DOCa Viña Guria 75 cl
Spanien, Rioja
Inhalt 75 cl (€ 15.87 / 100 cl)
€ 11.90 € 15.50
12

inkl. MwSt. exkl. Versand

1 von 10

Spanien

Spanien hat derzeit die grösste Rebanbaufläche der Welt

Es sind beinahe 150'000 Winzer und Weinbaubetriebe oder Genossenschaften, welche auf rund 5'000 spanischen Weingütern «Bodegas» auf ca. 1'200'000 Hektaren Reben bewirtschaften.

Die wichtigsten Weinbaugebiete Spaniens

In den Weinbaugebieten von Spanien reift der meiste Wein entweder unter der Mittelmeersonne oder im Kontinentalklima des Landesinnern. Wichtige Spanische Gebiete sind u.a.: Rioja und Navarra im oberen Ebro, Rueda und Ribera del Ruero in Altkastilien, Penedés und Tarragona in Katalonien, Valdepenãs in der Mancha, Utiel-Requena und Jumilla im Hinterland von Valencia und Alicante, Montilla-Moriles, Málaga und Jerez (Sherry) in Andalusien. Die besten Weine stammen aus Gebieten mit «Denominación de Origen» (DO) einer Herkunftsbezeichnung in der Art der französischen AOC.

Die Tradition des Weinbaus in Spanien geht bis in das Jahr 4.000 vor Christus zurück. In dieser langen Zeit machten die Weine eine enorme Entwicklung durch. Heute kann der Weinkenner aus einer unglaublichen Vielfalt von Klasseweinen auswählen. 

Spanien  hat derzeit die grösste Rebanbaufläche der Welt Es sind beinahe 150'000 Winzer und Weinbaubetriebe oder Genossenschaften, welche auf rund 5'000 spanischen Weingütern «Bodegas»... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spanien

Spanien hat derzeit die grösste Rebanbaufläche der Welt

Es sind beinahe 150'000 Winzer und Weinbaubetriebe oder Genossenschaften, welche auf rund 5'000 spanischen Weingütern «Bodegas» auf ca. 1'200'000 Hektaren Reben bewirtschaften.

Die wichtigsten Weinbaugebiete Spaniens

In den Weinbaugebieten von Spanien reift der meiste Wein entweder unter der Mittelmeersonne oder im Kontinentalklima des Landesinnern. Wichtige Spanische Gebiete sind u.a.: Rioja und Navarra im oberen Ebro, Rueda und Ribera del Ruero in Altkastilien, Penedés und Tarragona in Katalonien, Valdepenãs in der Mancha, Utiel-Requena und Jumilla im Hinterland von Valencia und Alicante, Montilla-Moriles, Málaga und Jerez (Sherry) in Andalusien. Die besten Weine stammen aus Gebieten mit «Denominación de Origen» (DO) einer Herkunftsbezeichnung in der Art der französischen AOC.

Die Tradition des Weinbaus in Spanien geht bis in das Jahr 4.000 vor Christus zurück. In dieser langen Zeit machten die Weine eine enorme Entwicklung durch. Heute kann der Weinkenner aus einer unglaublichen Vielfalt von Klasseweinen auswählen. 

Schliessen