100% Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Kundendienst 0800 884 47 74
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Veneto – das «Paradies auf Erden»

Die Bewohner des Veneto - des gesegneten Landstrichs zwischen Verona und Venedig und zwischen Dolomiten und Po - betrachten ihre Heimat als «Paradies auf Erden». Nach einem venezianischen Ausspruch sei es dem himmlischen Paradies sogar vorzuziehen.

Das Veneto ist mit über 75'000 Hektaren Weingärten das drittgrösste Weinbaugebiet Italiens. Es wird wenig Kult damit betrieben, der unkomplizierte Genuss geht vor. Doch sind es vor allem drei Weine, welche Venetien als Weinland bekanntgemacht haben: Soave, Bardolino und Valpolicella. Die Nachfrage nach Ripasso, Amarone und Prosecco wuchs in den letzten Jahren sprunghaft an. 

Rund um die Stadt Verona…

…hat sich eine eigentliche Weinindustrie angesiedelt. Die Weinwirtschaft ist im Veneto ein leistungsfähiger und rentabler Wirtschaftszweig. Auch die grossen Abfüller bringen teilweise typische Weine von ansprechender, sehr guter Qualität auf den Markt. Die interessantesten Veneto-Weine von nationalem, manchmal gar internationalem Format und mit unverfälschter Persönlichkeit sind indessen in den kleinen Betrieben zu finden.

Veneto – das «Paradies auf Erden» Die Bewohner des Veneto - des gesegneten Landstrichs zwischen Verona und Venedig und zwischen Dolomiten und Po - betrachten ihre Heimat als «Paradies auf... mehr erfahren »
Fenster schließen

Veneto – das «Paradies auf Erden»

Die Bewohner des Veneto - des gesegneten Landstrichs zwischen Verona und Venedig und zwischen Dolomiten und Po - betrachten ihre Heimat als «Paradies auf Erden». Nach einem venezianischen Ausspruch sei es dem himmlischen Paradies sogar vorzuziehen.

Das Veneto ist mit über 75'000 Hektaren Weingärten das drittgrösste Weinbaugebiet Italiens. Es wird wenig Kult damit betrieben, der unkomplizierte Genuss geht vor. Doch sind es vor allem drei Weine, welche Venetien als Weinland bekanntgemacht haben: Soave, Bardolino und Valpolicella. Die Nachfrage nach Ripasso, Amarone und Prosecco wuchs in den letzten Jahren sprunghaft an. 

Rund um die Stadt Verona…

…hat sich eine eigentliche Weinindustrie angesiedelt. Die Weinwirtschaft ist im Veneto ein leistungsfähiger und rentabler Wirtschaftszweig. Auch die grossen Abfüller bringen teilweise typische Weine von ansprechender, sehr guter Qualität auf den Markt. Die interessantesten Veneto-Weine von nationalem, manchmal gar internationalem Format und mit unverfälschter Persönlichkeit sind indessen in den kleinen Betrieben zu finden.

Schliessen