100% Rückgaberecht
Lieferfrist: 2-4 Werktage
Kundendienst 0800 884 47 74

Raffinette AOP Minervois Rouge 2019

AOP Minervois Rouge
Raffinette AOP Minervois Rouge 2019
Ausbau in Barrique

Raffinette AOP Minervois Rouge 2019

AOP Minervois Rouge 75 cl
Ausbau in Barrique
Weinsorte Rotwein
Traubensorte Mourvèdre, Syrah, Grenache
Land, Region Frankreich, Languedoc-Roussillon
Jahrgang 2019
Preis pro Flasche:
17,50 €
Inhalt: 75 cl (23,33 € / 100 cl)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

12

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1065308-19-DE-K12

Eigenschaften und Herkunft

Süssliche Würze, Waldbeeren, weich, voluminös

Im kleinen, aber feinen Weingebiet Minervois im südfranzösischen Languedoc werden besonders Liebhaber von aromatischen, fruchtigen, geschmeidigen Weinen fündig. In der Nase feinster Beerenzauber, dazu süssliche Gewürze. Am Gaumen ist der Raffinette ein charakterstarker Schmeichler.

Degustations - Karte

LogoMediaPrint

Degustation

Herkunft Languedoc-Roussillon, Frankreich
Traubensorte(n) Mourvèdre, Syrah, Grenache
Farbe sattes Kirschrot mit violetten Reflexen
Bouquet intensiv, würzige Aromen, Waldbeeren, Erdbeere, warme Brombeere, Süssholz, feine Röstnoten
Geschmack weicher Antrunk, angenehme Gerbstoffe, ausgewogen, süsslich-würzig, Waldbeeren, diskrete Röstnoten
Genuss zu Grillgerichte, rotem Fleisch, Hartkäse
Lagerpotenzial bis 2026
Serviertemperatur 16 °C
Alkoholgehalt 15.0% Vol.
Qualität geprüft durch

Präsident Verwaltungsrat, Weinakademiker

Kellermeister seit 1991

Geschmack weicher Antrunk, angenehme Gerbstoffe, ausgewogen, süsslich-würzig, Waldbeeren, diskrete Röstnoten
Bouquet intensiv, würzige Aromen, Waldbeeren, Erdbeere, warme Brombeere, Süssholz, feine Röstnoten
Eignung Grillgerichte, rotem Fleisch, Hartkäse
Serviertemperatur 16 °C
Art. Nr. 1065308-19-DE-K12
100% Rückgaberecht

Vinalytik

Restzucker g/l 0.8 g/L
Alkoholgehalt % 15.0% Vol.
Allergene Enthält Sulfite
Farbe sattes Kirschrot mit violetten Reflexen
Ausbau in Barrique 6 Monate
probereif ab
2020
Idealalter
2021 - 2025
geniessen bis
2026
Schliessen