100% Rückgaberecht
Lieferfrist: 2-4 Werktage
Kundendienst 0800 884 47 74

Château Hospitalet Grand Vin Rouge BIO 2019

La Clape AOP
Château Hospitalet Grand Vin Rouge BIO 2019
Ausbau in Barrique
Prämierter Wein

Château Hospitalet Grand Vin Rouge BIO 2019

La Clape AOP 75 cl
Ausbau in Barrique
Prämierter Wein
Weinsorte Rotwein
Traubensorte Mourvèdre, Syrah, Grenache
Land, Region Frankreich, Languedoc-Roussillon
Jahrgang 2019
Preis pro Flasche:
€ 39.90
Inhalt: 75 cl (€ 53.20 / 100 cl)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5-14 Werktage

6

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 045892431-19-DE-H06

Prämierungen

Eigenschaften und Herkunft

Meisterwerk aus dem Süden Frankreichs

Was für ein Spektakel! Am Gaumen mit vehementem Auftritt, einer grossartigen Balance zwischen Frucht und Fass, feinseidigen Tanninen, komplexer Textur und phänomenaler Länge. Kein Wunder, dass die 2017er Edition bei der International Wine Challenge 2019 satte 97 Punkte holte und zum «Meilleur Vin rouge du monde» gekürt wurde!

Degustations - Karte

LogoMediaPrint

Degustation

Herkunft Languedoc-Roussillon, Frankreich
Traubensorte(n) Mourvèdre, Syrah, Grenache
Farbe dichtes Rubinrot
Bouquet Intensiv, dominiert von Aromen von Gewürzen, Erdbeere, Heidelbeeren
Geschmack Seidige und feine Tannine, die eine fruchtige Frische unterstreichen
Genuss zu Lammkarree, Wildgeflügel und gereifte Käse
Lagerpotenzial bis 2030
Serviertemperatur 16 °C
Alkoholgehalt 15.5 % Vol.
Qualität geprüft durch

Product Manager / Leiter Einkauf

Kellermeister seit 1991

Product Manager / Leiter Produktion

Geschmack Seidige und feine Tannine, die eine fruchtige Frische unterstreichen
Bouquet Intensiv, dominiert von Aromen von Gewürzen, Erdbeere, Heidelbeeren
Eignung Lammkarree, Wildgeflügel und gereifte Käse
Serviertemperatur 16 °C
Art. Nr. 045892431-19-DE-H06
100% Rückgaberecht

Vinalytik

Restzucker g/l 0.8 g/L
Alkoholgehalt % 15.5 % Vol.
Allergene Enthält Sulfite
Farbe dichtes Rubinrot
Ausbau in Barrique 12 Monate
probereif ab
2021
Idealalter
2021 - 2028
geniessen bis
2030

Prämierungen

Schliessen